SV W4IT ZIERSDORF
1. Klasse Nordwest-Mitte
Schwarz-Weiße Tradition seit 1922


Sa.01.04.23, 16.30
19. Runde
USC Kirchberg/A. - SVZ
(NÖFV- Online Vorschau)
3470 Kirchberg am Wagram, Sportpark 3
Reserve: 14.30
weitere Termine (28.03.2023)

1. SV Ziersdorf
16
16
33
2. Gablitz
16
16
32
3. Ruppersthal
16
17
30
4. Atzenbrugg
15
21
26
5. Mautern
15
8
26
Gesamttabelle
NACHWUCHS: Termine und Ergebnisse
Kader
Tabelle
Nächstes Match Ergebnis letztes Match
U15
Tabelle
So.02.04., 11.00: SPG - Stetten
U13 MPO
Tabelle
Mi.29.03., 18.00 Sigmundsherberg-SVZ
U12 B
Sa.01.04., 13.30: Rußbach - SVZ (in Wiesendorf) SVZ - Grabern 4:5
U11 E
Sa.01.04., 11.00: Wullersdorf - SVZ Leobendorf - SVZ 3:2
U10 So.02.04., 14.00: SVZ - Horn
U8 So.16.4., 10.30: Heimturnier
U7 So.16.4., 09.30: Heimturnier
U6 So.16.4., 09.00: Heimturnier
U15 SPG: Spielgemeinschaft: Heimspiele in Ravelsbach! Lust auf Fußball? weitere Info

Vorschau 19.Runde: Sa.01.04.23, 16:30:   USC Kirchberg/A. - SV W4IT Ziersdorf  
Schöne Erinnerung
Vor mittlerweile 9 Monaten wurde der der SV W4IT Ziersdorf bereits als Fixabsteiger gehandelt und reiste als solcher in den mondänen Kirchberger Sportpark. Am Ende gab es, nicht zuletzt durch einen Doppelpack von Simon Rockenbauer, der am Samstag leider nach wie vor fehlen wird, einen sensationellen 2:5 Auswärtssieg. Dieser Erfolg war die Kehrtwende und so fährt der SVZ als aktueller Spitzenreiter zum Tabellensiebenten, der in seinem letzten Spiel mit einem 1:0 Sieg gegen Gablitz ein gehöriges Ausrufezeichen setzte. VORSCHAU NÖFV-Online
30.03.23- 07:18
18.Runde: So.26.03.23, 16:30:   SV W4IT Ziersdorf - USV Atzenbrugg/H.  1:1 [Res.: 1:1]
Fotos (H. Zimmermann)
Ein echter Kracher
Von der ersten Minute an wurde im Spiel Tabellenführer vs. Titelaspirant um jeden Zentimeter gefightet. Topchancen waren zwar Mangelware, aber dafür wurden beide Treffer sehr schön herausgespielt - auf der einen Seite ein Konter wie aus dem Lehrbuch und auf der anderen Seite eine wunderbare Flanke mit einem super Kopfball.
Die Reserve musste sich aufgrund eines Gegentreffers 6 Minuten vor dem Ende mit einem Punkt begnügen. Bericht
27.03.23- 07:20
ligaportal.at:      Spieler der 17. Runde: Edmund Hofmann (SV W4IT Ziersdorf)
Edmund Hofmann
Mit 38,5% wird mit Edmund Hofmann in dieser 17. Runde bereits zum 9. Mal ein Spieler des SV W4IT Ziersdorf von den Leserinnen und Lesern des Onlinemagazins Ligaportal zum Spieler der Runde gewählt. SVZ Torhüter Edmund Hofmann hat mit einer tadellosen Leistung zum vierten Mal in Folge in einem Meisterschaftsspiel, natürlich mit Unterstützung einer großartigen Hintermannschaft, sein Tor sauber gehalten und sich somit diese Auszeichnung mehr als verdient. Mit seinen 19 Jahren hat er sich bereits zu einem verlässlichen Rückhalt gemausert, auf den man sich auch beim schweren Auswärtsspiel in Horn verlassen konnte. Mit Lorenz Pröll und Daniel Berger befindet sich der SV W4IT Ziersdorf in der glücklichen Lage, noch zwei weitere starke Torhüter zu haben. Den nötigen Feinschliff bekommen die drei Goalies von unserem Tormanntrainer Jürgen Teichtmeister.
Es war wieder ein Ziersdorfer Doppelsieg bei der Wahl zum Spieler der Runde, denn auf dem zweiten Platz landete mit David Stark der Sieger der Vorrunde und Goldtorschütze vom Horn Spiel.
Edi und David Gratulation zur Wahl zum "Spieler der Runde", bzw. zum zweiten Platz - bitte macht so weiter. Wahlergebnis auf ligaportal.at
24.03.23 - 06:38
Firmenessen:     Der SV W4IT Ziersdorf sagt Danke
Kulinarische Reise in den Frühling
Vergangenen Freitag lud der SV W4IT Ziersdorf die lokale Wirtschaft, Winzer, Sponsoren und Gönner in die fein herausgeputzte Kantine der Antikgreißler Arena zu einer kulinarischen Reise in den Frühling. Michael Kührer, Alexander Sattler und das emsige SVZ-Team verwöhnten die 70 Gäste mit Vorspeisenvariationen, Goldrübensuppe, Duett vom Perlhuhn, sowie vielen weiteren Köstlichkeiten.
Mit dieser kulinarischen Reise sagte der SVZ Danke, weil er weiß, dass die Unterstützung, die ihm widerfährt, alles andere als selbstverständlich ist.
Danke an die beiden Köche, den Helferinnen und Helfern ihr wart wieder einmal grandios.
20.01.19 - 07:36
17.Runde: Sa.18.03.23, 15:30:   SV Horn Amatuere - SV W4IT Ziersdorf  0:1 [Res.: keine]
Fotos (H. Zimmermann)
Ein Sonderlob an die Defensive
In einem sehr schweren und engen Match schießt David Stark den SV W4IT Ziersdorf gegen sehr spielstarke Horner mit einem Schuss aus 18 Metern in Führung. In der zweiten Hälfte vergibt der SVZ ein paar Großchancen, kann sich aber erneut auf eine sehr starke Hintermannschaft verlassen und so das enge 0:1 verdienterweise über die Zeit retten. Bericht
19.03.23- 09:28
ligaportal.at:      Spieler der 16. Runde: David Stark (SV W4IT Ziersdorf)
David Stark
Mit 31,5% wird mit David Stark in dieser 16. Runde bereits zum 8. Mal ein Spieler des SV W4IT Ziersdorf von den Leserinnen und Lesern des Onlinemagazins Ligaportal zum Spieler der Runde gewählt.
David Stark ist auf vielen Positionen einsetzbar - in dieser Vorbereitung erstmalig auch als Außenverteidiger. Trainer Martin Aichinger wollte damit diese Position nicht nur besetzen, sondern so auch das Zweikampfverhalten von David Stark verbessern. Diese Runde fiel David Stark vor allem mit dem Tor zum 1:0 auf, mit dem er die 389-minütige Torsperre gegen die Mauterner brach.
Den zweiten Platz holte mit Michael Weizmann ein weiterer SVZler, der gegen Mautern der "Man of the Match" war. Mit zwei genialen Toren und einer bärenstarken Leistung trug er maßgeblich zum Ziersdorfer Sieg bei. David und Michael, Gratulation zur Wahl zum "Spieler der Runde", bzw. zum zweiten Platz - bitte macht so weiter. Wahlergebnis auf ligaportal.at
17.03.23 - 07:05
16.Runde: So.12.03.23, 15:00:   SV W4IT Ziersdorf - SC Mautern  3:0 [Res.: 2:2]
Fotos (H. Zimmermann)
Perfekter Auftakt
Über 200 Zuseher, unter ihnen die Bundesligalegenden Felix Gasselich, Gerd Steinkogler, Fritz Hieß und Harald Fischer, werden in der Antikgreißler Arena Zeugen eines ungefährdeten 3:0 Sieges gegen den Tabellenfünften aus Mautern. Der SV W4IT Ziersdorf bleibt somit im dritten Meisterschaftsspiel in Folge ohne Gegentreffer.
Mit einem Last-Minute Tor rettet die Ziersdorfer U23 einen Punkt. Bericht
13.03.23- 07:59
Testspiel: Sa.04.03.23, 14.00:   SVU Mauer-Öhling (Gl) - SV W4IT Ziersdorf  0:1
Fotos


Video vom Siegestor
Super Trainingslager mit Testspielsieg gegen Gebietsligisten
Am Freitagnachmittag reiste der gesamte Kader des SV W4IT Ziersdorf in die mondäne Sportschule nach Lindabrunn. Zitat Trainer Martin Aichinger: "Wenn ich den Berg rauffahre, leuchten jedes Mal meine Augen - es ist einfach super dort." Am Freitag standen, nachdem die Zimmer bezogen wurde, zwei Trainingseinheiten am Programm.
Am Samstagvormittag wurde um 10 Uhr trainiert und nach dem Mittagessen ging es, wie bereits gestern auch, in den Lehrsaal.
Um 14.30 stand das Spiel gegen Mauer-Öhling, Sechster der Gebietsliga West, am Programm. Vor allem erste Hälfte spielte der SVZ sehr stark und führte nach einem Treffer von Michael Weizmann dem Spielverlauf entsprechend mit 0:1. Zweite Hälfte verhinderte ein starker Edi Hofmann und das eine oder andere Mal etwas Glück einen Gegentreffer, doch die Leistung war bis zum Ende zufriedenstellend.
Heute Sonntag geht's noch um 8.30 in den Lehrsaal, um 9.45 wird trainiert, ehe es nach dem Mittagessen nach Hause geht. (Torschütze SVZ: Michael Weizmann) NÖFV-Online
Unterstützt den SV W4IT Ziersdorf bei der Billa-Aktion: http://meinverein.Billa.at Vereinsnamen: SV W4IT Ziersdorf Lose bekommt man beim Billa ab einem Einkauf von 15€ In der SVZ Kantine steht zudem eine Box für eure Lose
05.03.23 - 10:19
Vorbereitungsspiele: Spitz - Raxendoorf (1.Kl) 1:2; Großebersdorf (1.Kl) - Zellerndorf 4:1; Hollenburg - Karlstetten (1.Kl) 7:1; Gablitz - Breitenfurt (1.Kl) 1:4; Getzersdorf (2.Kl) - Mautern 0:3; Heldenberg - Absdorf (Gl) 2:1; Ruppersthal - St.Bernhard (Gl) 2:0; Kirchberg - Fels (2.Kl) 2:1; Sieghartskirchen (Gl) - Atzenbrugg 2:0; Waldhausen (1.Kl) - Furth 2:0; Stronsdorf (1.Kl) - Röschitz 3:1; Horn A. - Herzogenburg (2.LL) 3:2
Vorbereitungsspiele, Mi.1.3: Mautern - Albrechtsberg (2.Kl) 1:0; Traismauer (Gl) - Lengenfeld 0:4; Kirchberg - Sitzenberg (2.Kl) 3:1
02.03.23 - 08:45
Testspiel: Mi.22.02.23, 19.00:   SV W4IT Ziersdorf - USV Gastern (1.Kl.)  5:2
Fotos
Gegen starke Gasterner stimmt nun auch das Ergebnis
Nach anfänglich guten Minuten lief das Spiel des SV W4IT Ziersdorf gegen den Tabellendritten der 1. Klasse Waldviertel, dem USV Gastern, nicht mehr so rund. Trainer Martin Aichinger reagierte mit einer Umstellung, die sofort Wirkung zeigte. Zwei schön herausgespielte Treffer brachten die 3:2 Pausenführung. Auch in der zweiten Halbzeit dominierte der SVZ das Spiel in der gut bespielbaren Antikgreißler Arena. Den Schlussakkord setzte Florian Grabler, der kurz zuvor von einer erneut starken Ziersdorfer Bank kam, mit einem wunderbaren Treffer in den rechten Winkel. (Torschützen SVZ: 2x Tomislav Kovacevic; Roman Kollar; Michael Weizmann; Florian Grabler) NÖFV-Online
27.02.23 - 07:50
Vorbereitungsspiele: Oberndorf (Gl) - Spitz 2:2; Horn A. - Göllersdorf (1.Kl) 7:2; Röschitz - Pulkau (2.Kl) 0:5; Ruppersthal - Rußbach (2.Kl) 3:0; Getzersdorf (2.Kl) - Hollenburg 3:3; Sitzenberg (2.Kl) - Zellerndorf 3:2; Heldenberg - Hadres (1.Kl) 2:2; Kirchberg - Krems II (2.Kl) 6:0; Lengenfeld - Rappotensteimm (1.Kl) 7:2; Pyhra (2.Kl) - Mautern 5:1; Atzenbrugg - Pressbaum (2.Kl) 3:2; Karlstetten (1.Kl) - Furth 3:2
Vorbereitung:   Letzte Einheit im Danceplus
Fotos
Eine willkommene Abwechslung
Gestern Freitag fand die dritte und somit letzte Einheit im Danceplus, Studio für Tanz & Group Fitness in Hadersdorf, statt. Jaci brachte dabei, wie bereits letzten Winter auch, die Burschen ans konditionelle Limit und die Jungs spürten am nächsten Tag Muskeln, wo vorher noch gar keine waren. Es war auf jeden Fall auch eine willkommene Abwechslung.
Nicht vergessen: Morgen Sonntag um 13.30 Testspiel gegen den USV Gastern auf der Antikgreißler Arena Ziersdorf
25.02.23 - 19:42
Testspiel: Mi.22.02.23, 19.00:   FC Hadres (1.Kl) - SV W4IT Ziersdorf  3:2
Fotos
Kein Grund zur Panik
Der SV W4IT verliert zwar beim aus der 1. Klasse abstiegsbedrohten FC Hadres, doch Panik muss deswegen nicht aufkommen. Erstens war Trainer Martin Aichinger zu der einen oder anderen Umstellung gezwungen. So lief Lukas Waltner erstmalig in der Innenverteidigung und Philipp Hauser als Außenverteidiger auf. Die Erkenntnis ist, dass beide auf diesen Positionen mehr als nur eine "Notlösung" sind. Zweitens ist das gesamte Team bei den Trainings mit enormem Einsatz bei der Sache und dieser wird defenitiv fruchten.
ABER: jetzt gibt es noch zwei Testspiele und schon am Sonntag sollte sich die Trainingsleistung auch im Ergebnis widerspiegeln, um das für den Meisterschaftsauftakt nötige Selbstvertrauen zu tanken. (Torschütze SVZ: 2x Michael Weizmann) NÖFV-Online
23.02.23 - 07:14
Vorbereitungsspiele: Stockerau Res. (2.LL) - Ruppersthal 1:5; Göllersdorf (1.Kl) - Röschitz 2:2
Testspiel: Sa.18.02.23, 18.00:   SK Ernstbrunn (GL) - SV W4IT Ziersdorf  5:1

Fotos Teambuilding



Fotos Match
Teambuilding in der Generali Arena und Test gegen Ernstbrunn
Erich Schmidt und Austria Legende Felix Gasselich luden die Spieler des SV W4IT Ziersdorf zu einer Stadiontour in die Generali Arena ein. Vorher gab es in der Panorama-Schenke ein gemeinsames Mittagessen. Die "Rapidler" unter den SVZ Spielern machten natürlich alles mit und genossen die zweistündige Tour durchs Stadion ebenfalls. Wann hat man schon die Möglichkeit, dass der Präsident des Legendenclubs und Jahrhunderttorschütze der Wiener Austria, Felix Gasselich, mit einem durchs Stadion geht und dabei seine Erlebnisse, unter anderem vom Europacupfinale, zum Besten gibt. Im Austria Museum wurde außerdem ein Mannschaftsfoto mit Ex SVZ-Coach und SVZ Freund Harald Fischer entdeckt (Foto im Album). Mit von der Partie auch Manfred Leprich, dem der SV W4IT Ziersdorf auf diesem Wege zum seinem 70iger gratulierte. Erich und Felix Danke für diesen wunderbaren Nachmittag.
Im Anschluss traf man auf dem Wiener Polizeisportplatz auf Ernstbrunn, dem Tabellenzweiten der Gebietsliga Nord/Nordwest. In der ersten Hälfte spielte der SVZ stark, agierte durchaus auf Augenhöhe, konnte aber einerseits nur eine der vorhandenen Torchancen verwerten und anderseits fing man sich die zwei Gegentreffer zu blauäugig ein. Zweite Hälfte war der Klassenunterschied doch unverkennbar. (Torschütze SVZ: Valentin Majercak) NÖFV-Online
20.02.23 - 07:44
Vorbereitungsspiele: Heldenberg - Arbing (1.Kl) 5:0; Gablitz - Alland (2.Kl) 1:3; Pottenbrunnn (1.Kl) - Lengenfeld 1:3; Kirchberg -Großgerungs (GL) 1:5; Hollenburg - Alpenvorland (1.Kl) 5:3; Furth - Hafnerbach (2.Kl) 2:2; Mautern - Stein (2.Kl) 2:0; Zwentendorf (2.Kl) - Atzenbrugg 1:1; Horn A. - St.Bernhard (Gl) 1:0
Testspiel: So.12.02.23, 14.00:   SV W4IT Ziersdorf - FC Heidenreichstein (Gl)  2:3
Fotos
Wechselhaft
In einer sehr guten Ziersdorfer Anfangsphase, lässt der SV W4IT Ziersdorf zwei Großchancen ungenützt und auf der Gegenseite kommt der Gebietsligist mit der ersten Möglichkeit zum 0:1. Nun ist Heidenreichstein das bessere Team und beim SVZ läuft relativ wenig rund. Just als der SVZ in der zweiten Hälfte wieder ins Spiel zu finden scheint, führt ein Tausenguldenschuss zum 0:3. Der SVZ wird danach immer stärker, kommt zu einigen guten Möglichkeiten, doch der längst verdiente Ausgleichstreffer bleibt den Schwarz-Weißen verwehrt. (Torschützen SVZ: Philipp Hauser; Tomislav Kovacevic) NÖFV-Online
12.02.23 - 19:37
Vorbereitungsspiele: Gablitz - Maria Anzbach (2.Kl) 7:2; Furth - Rust (2.Kl) 5:3; Spitz - Hoheneich (2.Kl) 2:2; Pottenbrunn (1.Kl) - Atzenbrugg 2:6; Röschitz - Nappersdorf (2.Kl) 2:0; Heldenberg - Großrußbach (2.Kl) 4:1; Kirchberg - Gföhl (GL) 3:2; Hofstetten (1.Kl) - Mautern 3:3; Stein (2.Kl) - Hollenburg 1:5; Hadersdorf (2.Kl) - Lengenfeld 2:3
Vorbereitungsspiele: Spitz - Hoheneich (2.KL) 2.2; Furth - Rust (2.Kl) 5:3; Ruppersthal - Stetteldorf (2.Kl) 4:1; Gablitz - Maria Anzbach (2.Kl) 7:2; Göllersdorf (1.Kl) - Zellerndorf 5:2; Pottenbrunn (1.Kl) - Atzenbrugg 2:6; Röschitz - Nappersdorf (2.Kl) 2:0; Heldenberg - Großrußbach (1.Kl) 4:1; Kirchberg - Gföhl (1.Kl) 3:2; Hofstetten (1.Kl) - Mautern 3:3; Stein (2.Kl) - Hollenburg 1:5; Hadersdorf (2.Kl) - Lengenfeld 2:3
NACHWUCHS-NEWS:    U7, U8 und U10 bei Hallenturnier in Ziersdorf
Fotos
Der SV Ravelsbach veranstaltete am Samstag in der Ziersdorfer Mehrzweckhalle ein Nachwuchshallenturnier, an dem natürlich auch der SV W4IT Ziersdorf mit der U10, U8 und U7 teilnahm.
Für die U8 und die U7, die gleich mit zwei Mannschaften mitspielte, war es überhaupt das erste Hallenturnier. Dies erhöhte zwar, vor allem zu Beginn, die Aufregung, doch minderte in keinster Weise den Spaß, den die Kinder hatten.
Am Ende waren die Leistungen aller Teams beachtenswert. Hervorzuheben ist die U8, die den 2. Tabellenplatz holte und im letzten Spiel sogar den Turniersieger aus Parndorf besiegte.
Lust auf Fußball? Dann komm zu uns! weitere Info
06.02.23 - 12:53
Vorbereitungsspiele: Hadres (1.KL) - Röschitz 5:3; Hadersdorf (2.KL) - Spitz 4:8; Rohrendorf (2.LL) - Horn A. 4:2; Helfort (Wiener L.) - Atzenbrugg 7:1; Krems II (2.KL) - Furth 0:2; Ankerbrot (Wien OL) - Kirchberg 3:2; Gablitz - Tulln (GL) 1:2; Waldhausen (2.KL) - Hollenburg 1:1; Lengenfeld - Langenlois (GL) 2:5
  SVZ Präsident Johann Gartner ist ÖFB-Präsident!

Von 1981 bis 1993 war Johann Gartner Obmann des SV Ziersdorf. Der SVZ war in seiner Periode eine fixe Größe in der 2. Landesliga. Am 2. März 2002 wurde der Hollensteiner Johann Gartner zum Präsidenten des Niederösterreichischen Fußballverbandes gewählt, was er, mit einer kurzen Unterbrechung, bis heute blieb. Eines blieb er in dieser Zeit aber immer - dem SVZ treu. Auch als NÖFV-Präsident besucht er, wenn es seine Zeit erlaubt, die Spiele seines SV Ziersdorf und begleitet ihn auch zu dem einen oder anderen Auswärtsspiel.
Er ist halt ein SVZ Präsident mit Herzblut und mit diesem wird er auch den ÖFB nun interimistisch leiten und sicherlich in ruhigere Gewässer manövrieren. Ja Johann Gartner ist 71, aber erstens findet man selbst unter den unter 50-jährigen wenige Visionäre wie ihn und zweitens weiß er ziemlich genau, wie man Krisen bewältigt.
Lieber Johann, wir der SV W4IT Ziersdorf wünschen dir alles Gute und drücken dir für deine nicht ganz leichte Aufgabe die Daumen.
04.02.23 - 10:42
Testspiel: Do.02.02.23, 20.00:   SV W4IT Ziersdorf - SC Admira Gföhl (Gl)  2:1
Fotos
Nicht so schlecht
Der eine oder andere Spieler hatte zwar aufgrund der Dienstägigen Einheit schwere Füße bzw. einen leichten Muskelkater, doch das Tempo, welches beide Teams über 90 Minuten am Hollabrunner Kunstrasen gingen, war schon aller Ehren wert. So gab es ein gutes Testspiel, mit einem Ziersdorfer Chancenplus, zu sehen. Nachdem bereits letzten Samstag Mikolin Demaj aufzeigte, war es dieses Mal Neuzugang Michael Weizmann, der mit einer starken Vorstellung verdeutlichte, dass er das i- Tüpfelchen im Ziersdorfer Offensivspiel sein könnte. (Torschütze SVZ: 2x Roman Kollar) NÖFV-Online
03.02.23 - 08:46
Vorbereitungsspiele: Muckendorf (GL) - Gablitz 2:3
News 2023
News 2022
News 2021
News 2020
News 2019
News 2018
News 2017
News 2016
News 2015
News 2014
News 2013
News 2012
News 2011
News 2010
News 2009
News 2008
News 2007
News 2006
News 2005
News 2004
News 2003
News 2002/01
19. Runde
Fr.31.03.23
Röschitz - Ruppersthal  20.00
Sa.01.04.23
Atzenbrugg - Furth  16.30
Heldenberg b- Gablitz  16.30
Horn A. - Mautern  16.30
Kirchberg - SVZ  16.30
So.02.04.23
Spitz - Zellerndorf  16.30
Spielfrei: Lengenfeld
Hollenburg

20. Runde
Fr.07.04.23
Gablitz - Röschitz  20.00
Zellerndorf - Lengenfeld  20.00
Sa.08.04.23
Furth - Kirchberg  16.30
Mautern - Atzenbrugg  16.30
SVZ - Hollenburg  16.30
So.09.04.23
Ruppersthal - Spitz  16.30
Spielfrei: Horn A.
Heldenberg
Danke für dein Los
in der Kantine steht auch eine Sammelbox!