SV UNIQA ZIERSDORF
1. Klasse Nordwest-Mitte
Schwarz-Weiße Tradition seit 1922
Sa.29.02.20, 18.00
Vorbereitung

SV UNIQA Ziersdorf - UFC Obritz
(zur NÖFV-Vorschau)
(KR, 1220 Wien, Dampfschiffhaufen 2)
Reserve: keine

weitere Termine (20.01.2020)
10. Bergern
13
-7
15
11. Straning
13
-17
14
12. Kirchberg
13
-20
13
13. SV Ziersdorf
13
-22
8
14. Heldenberg
13
-13
7
Gesamttabelle
                 
Unser Hauptsponsor Martin Rockenbauer, UNIQA, wartet mit einem sensationellen Angebot zur Pensions- und Kapitalvorsorge auf.

* QUÄLT ihn und holt euch ein individuelles Angebot - ohne Verpflichtung!
* beim Abschluss einer Kapitalvorsorge (á 50€ per Monat) gibt es eine Jahres Vignette gratis
* Fragen kostet nichts - IHR KÖNNT NUR GEWINNEN
* Kontaktaufnahme auch bei den Heimspielen des SVZ möglich
* Kapital jederzeit verfügbar! - keine Auflösungskosten!
* Martin Rockenbauer: Tel: +43 660 6388193
weitere Infos       Martvergleich
NACHWUCHS: Termine und Ergebnisse
Kader
Tabelle
Nächstes Match Ergebnis letztes Match
U15 OPO
Tabelle
Saisonende
U13 UPO
Tabelle
Saisonende
U10 C
Tabelle
Saisonende
U9
Spiele
Saisonende
Damen Saisonende
Bambinis
U7/ U8
Kursiv = Freundschaftsspiel

Vorbereitung: Mi.26.02.20, 19:15:   SV UNIQA Ziersdorf - SV Neuaigen (2.Kl.)  3:1
Das geht sicher besser
Nachdem die Leistung in den ersten beiden Testspielen eine durchaus gute war, lief dieses Mal relativ wenig zusammen. Am sehr gut bespielbaren Ziersdorfer Trainingsplatz tut sich der SVZ schwer. Es gibt zwar die eine oder andere Torchance, die aber zum Teil kläglich vernebelt wird. Nach Wiederbeginn ist der SVZ zwar weiter spielbestimmend, doch es dauert bis zur 65. Minute ehe Neuzugang Thierry Ahissan mit seinem ersten Treffer in Schwarz-Weiß das 1:0 erzielt. Am Ende steht es 3:1 und es darf vor allem gehofft werden, dass der eine oder andere Grippekranke gesundet, bzw. niemand mehr zusätzlich erkrankt. (Torschütze SVZ: Thierry Ahissan; David Stark; Firas Bulliqi) NÖFV-Online
27.02.20 - 07:53
Horn A. - Vitis (1.Kl.) 4:2
Vorbereitung: Sa.22.02.20, 16:00:   SG Großweikersdorf (Gl.) - SV UNIQA Ziersdorf  2:1
Fotos
Durchaus ansprechend
Trotzdem Trainer Fischer aus der vorwöchigen Startelf auf fünf Spieler verzichten muss, bringt er problemlos starke 15 Mann auf das Blankett. Dieser ausgeglichene Kader könnte im Abstiegskampf vielleicht zum Zünglein auf der Waage werden. Auf jeden Fall beginnen die Ziersdorfer in Wiesendorf stark, gehen bald in Führung, müssen aber mit dem Pausenpfiff doch noch den Ausgleich hinnehmen. Auch zweite Hälfte passt die Schwarz-Weiße Leistung. Der Gebietsligist findet nun jedoch vereinzelte Möglichkeiten vor und siegt dem Spielverlauf entsprechend knapp. (Torschütze SVZ: Firas Bulliqi) NÖFV-Online
24.02.20 - 07:40
Gablitz (GL.) - Atzenbrugg 3:1; Röschitz (GL.) - Heldenberg 2:4; Pottenbrunn (1.Kl.) - Hollenburg 1:0; Admira (U18) - Horn A. 3:1; Mautern - Furth (2.Kl.) 3:0; Grafenwörth (GL.) - Rehberg 6:0; Ruppersthal - Gerersdorf (1.Kl.) 3:0; Kirchberg - Muckendorf (1.Kl.) 3:1; Hollabrunn (2.Kl.) - Straning 4:4
NACHWUCHS-NEWS:     Sehr willkommene Abwechslung und starke Leistung der U7
Fotos
Nachdem die U7 mit ihren beiden Trainern Jürgen Walzer und Harald Ehemoser den ganzen Winter, so wie auch der Rest des Ziersdorfer Nachwuchses, in der schmucken Ziersdorfer Mehrzweckhalle durchtrainieren, war das stark besetzte Hallenturnier für die U7 eine willkommene Abwechslung. Das erste Spiel wird auch prompt gewonnen. Die letzten beiden Spiele gehen dann, bereits etwas müde, verloren. Der Freude über diesen schönen Nachmittag kann das aber weder bei den Jungs, noch den Betreuern und natürlich auch nicht bei den zahlreich mitfieberten Eltern nicht anhaben.
17.02.20 - 07:36
Vorbereitung: Sa.15.02.20, 16:00:   SV Hausleiten (1.Kl.) - SV UNIQA Ziersdorf  3:3
Fotos
Mit Fortdauer immer besser
In der ersten Hälfte hat der SV Hausleiten, Tabellenvierter der 1. Klasse Nordwest, um den Hauch mehr vom Spiel und führt 2:1. Nach Wiederbeginn zeigt sich immer mehr, dass das Team des SV UNIQA Ziersdorf nun wieder eine Einheit zu sein scheint, die vier Neuen erweisen sich zusehends als echte Verstärkungen und der SVZ ist nun auch die gefährlichere Mannschaft. Am Ende gibt es ein 3: 3, in einem Spiel, indem der SVZ auch noch zwei Mal an der Stange scheitert und sicherlich die positiven Erkenntnisse überwiegen. (Torschützen SVZ: Firas Bulliqi; Martin Barta; Eigentor) NÖFV-Online
15.02.20 - 20:58
Klosterneuburg (GL.) - Atzenbrugg 3:0; Bergern - Stein (2.Kl.) 4:1; St. Aegyd (2.Kl.) - Hadersdorf 2:3; Leobendorf II (1.Kl.) - Heldenberg 1:0; Grafenwörth (Gl.) - Hollenburg 3:1; Horn A. - Gmünd (Gl.) 0:0; Getzersdorf (2.Kl.) - Lengenfeld 2:7; Langenlois (GL.) - Mautern 6:2; Rehberg - Kappeln (1.Kl.) 2:3; Schönfeld (1.Kl.) - Ruppersthal 4:2; Kirchberg - Stetteldorf (2.Kl.) 10:0; Straning - Eidenberg (1.Kl.) 0:1
ImTeam:   Wiesi zahlt Einstand
Die mittlerweile dritte Trainingswoche ist Geschichte. Das Team hat zwölf, zum Teil sehr harte, Trainingseinheiten absolviert. Erfreulich ist, dass so ziemlich der gesamte Kader extrem motiviert mitzieht. Nachdem die Mannschaft bei den ersten Trainings vor allem das weitläufige Ziersdorfer Straßennetz kennenlernte, wurde in der dritten Woche bereits auf den Trainingsplatz trainiert.
Mit Christoph Wiesinger hat auch ein ALTER NEUER den Weg zurück in die SVZ Kabine gefunden. Er zeigt sich topfit, ist bei allen Einheiten dabei und erweist sich in jeder Hinsicht als Topgewinn für das Team und den Verein. Wiesi ließ sich nicht lumpen und lud vergangen Freitag die gesamte Mannschaft, und das waren 25 Mann hoch, zum Essen in den Weinlandhof Baier ein - Wiesi wir freuen uns, dass du wieder bei uns bist!
11.02.20 - 09:19
News 2020
News 2019
News 2018
News 2017
News 2016
News 2015
News 2014
News 2013
News 2012
News 2011
News 2010
News 2009
News 2008
News 2007
News 2006
News 2005
News 2004
News 2003
News 2002/01
Vorbereitung
Sa.15.02.20
Hausleiten - SVZ   3:3
Sa.22.02.20
Großweikersdorf - SVZ   2:1
Mi.26.02.20
SVZ - Neuaigen   3:1
Sa.29.02.20
Obritz - SVZ   18.00
(KR PSV Wien)
Do.05.03.20
SVZ - Tulbing   19.00
So.08.03.20
SVZ - Röschitz   15.00
Mi.11.03.20
Hollabrunn - SVZ   19.30
So.15.03.20
SVZ - Kühnring   14.30
14. Runde
Sa.21.03.20
Straning - Hadersdorf   15.30
Mautern - Lengenfeld   15.30
Heldenberg - St.Bernhard   15.30
Kirchberg - Rehberg   17.00
So.22.03.20
Horn A. - SVZ   1500
Ruppersthal - Atzenbrugg   15.30
Hollenburg - Bergern   15.30