SV UNIQA ZIERSDORF
2. Klasse Pulkautal/ Schmidatal
Schwarz-Weiße Tradition seit 1922
Fr.12.07.19, 19.30
Vorbereitung

Obritz - SVZ
(zur NÖFV-Vorschau)
U23: keine

weitere Termine (14.05.2019)
1. SV Ziersdorf
26
+78
68
2. Pulkau
26
+52
55
3. Guntersdorf
26
+47
50
4. Zellerndorf
26
+10
47
5. Hadres
26
+38
47
Gesamttabelle
                 
Neues sensationelles Angebot für eine Unfall & Umsorgt - Unfallversicherung
* 3 Monatsprämien Gratis und dann nur 12€ per Monat
* Bergungskosten (inkl. Hubschrauberbergungen) bis zu einer VS von EUR 15.000,–
* Sonderklasse und freie Arztwahl
* Unfallkosten 2.000€; Knochenbruch 500€; Dauernde Invalidität 600.000€
* Ergänzungsrabatt und Kooperationsrabatt -50 %
* Martin Rockenbauer: Tel: +43 660 6388193
weitere Infos
NACHWUCHS: Termine und Ergebnisse
Kader
Tabelle
Nächstes Match Ergebnis letztes Match
U16 MPO
Tabelle
Do.20.06., 10.30: SVZ - Rußbach Rußbach - SVZ
Gars - SVZ
0:8
0:7
U14 UPO
Tabelle
So.16.06., 18.00: Ruppersthal - SVZ Bisamberg - SVZ abg.
U12 UPO
Tabelle
Fr.14.06., 18.00: Pulkautal - SVZ spielfrei
U9
Spiele
Fr.14.06., 18.00: SVZ - Leobendorf Gaubitsch - SVZ
U8
Spiele
Turnier in Glaubendorf 2.Pl
Mädchen
Tabelle
SVZ - Zwentendorf 3:3
Bambinis
Kursiv = Freundschaftsspiel

26.Runde: Sa.15.06.19, 17.30:   ESV Sigmundsh. - SV UNIQA Ziersdorf  1:1  [Res.: 2:6]
Letzter Einsatz fehlte
Der SVZ, der mit sechs Nachwuchsspieler beginnt, hat zwar den Großteil der Spielzeit die größeren Spielanteile, hat aber mit dem Kreieren von Torchancen seine Probleme. Erst in der 84. Minute gelingt der Ausgleich. Der mögliche Siegestreffer wird zwei Minuten später vergeben.
Die U23 dreht vor allem in der letzten Viertelstunde auf und siegt auch in dieser Höhe verdient. Bericht
17.06.19 - 07:24
25.Runde: Sa.08.06.19, 17.30:   SV UNIQA Ziersdorf - SV Zellerndorf  7:0  [Res.: 1:6]

Fotos
Party in Schwarz-Weiß
Nur in den ersten 10 Minuten können die Zellerndorfer mithalten. Dann spielt der SV Uniqa Ziersdorf, wie es einem Meister geziemt, groß auf und schießt noch vor der Pause vier wunderschöne Tore. In der zweiten Hälfte setzt man noch drei weitere Treffer drauf und einer schäumenden Party steht somit nichts mehr im Weg.
NÖFV Präsident Bgm. Johann Gartner, Nationalrat a.D. Prof. Johannes Bauer, Gruppenobm. Gerhard Stopfer, Vize Bgm. Hermann Fischer und unser Superfan und Freund Leopold Kührner überreichen die Medaillien und die beiden Meisterteller. Danke für die Meisterteller an Leopold Kührner und Andreas Grünzweig. Bericht
09.06.19 - 14:26
NACHWUCHS-NEWS:     U8: 3 Siege und 1 Unentschieden
größer
Während die U16 spielfrei war und das Match der U14 abgesagt werden musste, hatte die U12 den überlegenen Tabellenführer aus Retz zu Gast. Die Ziersdorfer hielten mutig dagegen und so stand es noch sechs Minuten vor dem Ende sensationell 2:2. Erst dann spiegelte sich die Tabellensituation wider und Retz gewann mit 2:5.
Die U8 absolvierte ein souveränes Turnier in Gaubitsch. Am Ende gab es gegen Gaubitsch, Ernstbrunn, Stronsdorf und Wullersdorf drei Siege und ein Unentschieden zu feiern.
Die Mädchen setzten ihre Meisterschaft gegen Heldenberg fort und mussten, da das gegnerische Tor wie vernagelt war, eine unglückliche 0:1 Niederlage hinnehmen.
Lust auf Fußball? Dann komm zu uns! weitere Info
04.06.19 - 08:39
23.Runde: So.02.06.19, 17.30:   SV Manhartsberg - SV UNIQA Ziersdorf  2:1  [Res.: 0:1]
Fotos
Wo ist die Leichtigkeit?
Die Leichtigkeit, mit welcher der SV UNIQA Ziersdorf von Sieg zu Sieg geeilt ist und mit der am Ende frühzeitig den Meistertitel fixiert wurde ist weg. Der SVZ spielt zu schwerfällig und kompliziert, bekommt in seiner besten Phase das 0:1 und kann seinerseits einen 100er nicht verwerten
Die Reserve, bei der der Großteil direkt vom U16 Trainingslager anreist, zeigt dieses Mal sein einsatzfreudiges Gesicht und gewinnt verdient. Bericht
03.06.19 - 07:30
ligaportal.at:      Spieler der 23. Runde: David Stark (SV UNIQA Ziersdorf)
Nachdem zuletzt mit Klaus-Jürgen Spätauf (21. Runde) und David Steiner (22. Runde) zwei etwas routiniertere Spieler gewählt wurden, wurde in dieser 23. Runde mit David Stark ein 17 jähriger von den Leserinnen und Lesern des Onlinemagazins Ligaportal zum Spieler der Runde auserkoren. David Stark wurde diese Ehre in dieser Saison bereits zum dritten Mal zu Teil und nicht weniger als 19 Mal stand bei dieser Wahl ein Ziersdorfer ganz oben. Diese Mischung "Alt" und "Jung" scheint beim SVZ also zu stimmen. Neben David Stark , der zunächst mit einem Assist aufzeigte, dann mit seinem Treffer zum 3:2, gleichzeitig sein 10. Tor in der laufenden Saison, gelang auch seinem 16 jährigen Kumpel Clemens Riepl sowohl ein super Assist, als auch das entscheidende Tor.
David - Gratulation zum "Spieler der Runde"! Bericht auf ligaportal.at
01.06.19 - 17:38
NACHWUCHS-NEWS:     Die U14 weiter makellos
Die U14 startet als Tabellenführer in die Begegnung gegen Guntersdorf denkbar schlecht und liegt nach 23 Minuten mit 0:2 zurück. Danach werden die Chancen, die es eigentlich auch schon in den ersten 20 Minuten gegeben hat, genützt und die Ziersdorfer U14 gewinnt deutlich mit 11:2.
Knapp geht es bei der U12 in Pulkau her - sie kann zwar gegen Ende den Anschlusstreffer erzielen, doch der Ausgleich will trotz aller Bemühungen nicht gelingen.
Bei der U9, in der wegen zahlreicher Ausfälle fast ausschließlich U8 Spieler spielen, spiegelt das Ergebnis in Stetteldorf keines Falls die Leistung wider - die war nämlich gar nicht übel.
Die U8 nimmt an einem mit 12 Mannschaften sehr stark besetzten Turnier in Hausleiten teil - es gibt einen Sieg, 4 Unentschieden und eine Niederlage
Sowohl das Spiel der U16, als auch das Mädchen Match mussten verschoben werden.
Lust auf Fußball? Dann komm zu uns! weitere Info
28.05.19 - 07:54
23.Runde: Sa.25.05.19, 17.00:   SV UNIQA Ziersdorf - Eintr. Pulkautal  5:4  [Res.: 1:6]
Fotos
War das der Meister?
Von Beginn weg fehlt die letzte Entschlossenheit und es war eher ein lauer Sommerkick, als ein Meisterschaftsspiel, indem man sich bereits auf die kommenden schweren Aufgaben in der 1. Klasse vorbereiten will. Der SVZ kann aber dank seiner individuellen Klasse zwei Mal einen Rückstand egalisieren und holt dank eines Treffers in der 94. Minute einen eher schmeichelhaften Sieg. Bericht
27.05.19 - 07:38
ligaportal.at:      Spieler der 22. Runde: David Steiner (SV UNIQA Ziersdorf)
In dieser 22. Runde, der SVZ hat sein Spiel gegen Roggendorf ja vorgezogen, wird David Steiner von den Leserinnen und Lesern des Onlinemagazins Ligaportal bereits zum vierten Mal in der laufenden zum Spieler der Runde gewählt - zum 18. Mal ein Spieler des UNIQA Ziersdorf. Beim Spiel in Roggendorf war David Steiner bei sämtlichen der sieben Treffer beteiligt und erzielte nicht weniger als fünf Tore selbst. Mittlerweile führt er mit 40 Toren auch wieder die Torschützenliste der 2. Klasse an. David Steiner hat mittlerweile 58 Spiele für den SVZ absolviert und dabei 110-mal für den SVZ getroffen. Im Schnitt schießt Ziersdorfs Torgarant alle 46 Minuten ein Tor.
David - Gratulation zum "Spieler der Runde" und wir freuen uns, dass du auch kommende Saison für den SVZ auf Tor-Jagd gehen wirst! Bericht auf ligaportal.at
23.05.19 - 12:28
NACHWUCHS-NEWS:     Starkes Heimturnier der U8 - sensationelle U16
Fotos U8
Die richtige Einstellung, gepaart mit ein wenig Spielglück führen dazu, dass die U16, nach einem 2:2 zur Pause, den Tabellenführer aus Eggenburg mit 5:3 besiegt und ihm so den ersten Punkteverlust zufügt.
Die U9 verliert zwar zu Hause gegen Horn mit 1:5, liefert aber die beste Saisonleistung ab und es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten, um auch gegen so starke Teams erfolgreich sein zu können.
Ein souveränes Heimturnier liefert die U8 ab und gewinnt alle Spiele. Zunächst gibt es einen knappen 2:1 Sieg gegen Wiesendorf zu bejubeln, dann ein 2:0 gegen Stetteldorf und am Ende siegt man gegen Heldenberg 6:2. Die U14, U12 und die Mädchen waren diese Woche spielfrei.
Lust auf Fußball? Dann komm zu uns! weitere Info
20.05.19 - 12:06
ligaportal.at:      Spieler der 21. Runde: Klaus-Jürgen Spätauf (SV UNIQA Ziersdorf)
Meistertrainer Klaus-Jürgen Spätauf wurde in dieser 21. Runde von den Leserinnen und Lesern des Onlinemagazins Ligaportal zum Spieler der Runde gewählt - damit zum 17. Mal ein Spieler des UNIQA Ziersdorf. Klaus-J. Spätauf erzielte im Derby gegen Ravelsbach nicht nur zwei Tore, sondern leitete auch, durch ein lehrbuchmäßiges sliding tackling, gefolgt von einem super Pass auf David Steiner das 4:1 ein. Überhaupt war er abermals sehr präsent und oft nicht vom Ball zu trennen. So auch in der 65. Minute, wo er nur mittels "Notbremse" gestoppt werden konnte - nur so wurde sein dritter Treffer in diesem Spiel verhindert. Klaus-J. Spätauf spielt nun schon fast eineinhalb Jahre beim SVZ und ist bekanntlich seit dieser Saison auch Trainer. Klaus-Jürgen Spätauf war von Anfang davon überzeugt, gleich in seinem ersten Jahr als Trainer den Meistertitel zu holen. Dieses gesunde Selbstvertrauen, aber vor allem auch der überzeugte Glaube an seine Mannschaft, haben dem Team einen enormen Schub gegeben
Klaus-Jürgen - Gratulation zum "Spieler der Runde"! Bericht auf ligaportal.at
16.05.19 - 09:57
NACHWUCHS-NEWS:     Vierter Sieg im vierten Spiel für U14
Die Spiele der U16 und der Mädchen wurden wegen der Regenfälle abgesagt.
Die U14 steckt einen 2:0 Rückstand in Grabern sehr gut weg. Sie sind eigentlich spielerisch von Beginn weg überlegen, legen dann zweite Halbzeit auch kämpferisch einen Gang zu und siegen am Ende deutlich mit 7:2.
Die U12 verliert bei der SG Röschitz/ Straning knapp mit 2:1 - bereits nach zehn Minuten war dieser Endstand fixiert.
Die U9 verliert bei übermächtigen Leobendorfern deutlich.
Lust auf Fußball? Dann komm zu uns! weitere Info
13.05.19 - 10:37
21.Runde: Sa.11.05.19, 16.30:   SV UNIQA Ziersdorf - SV Ravelsbach  10:1  [Res.: 3:3]

Fotos
MEISTERGALA
SVZ fixiert als erstes Team in Niederösterreich den Meistertitel!
Nach einer nahezu ausgeglichenen ersten halben Stunde spielt der SV UNIQA Ziersdorf groß auf und gewinnt dieses Derby souverän und meisterlich mit 10:1. Der SVZ fixiert mit diesen drei Punkten als erstes Team in Niederösterreich den Titel. Nach dem Schlusspfiff gibt es kein Halten mehr und in den Meisterleibchen gekleidet wird bis in den frühen Morgenstunden gefeiert. Bericht
Herzlichen Dank an die beiden Spielermütter Christine Anderle und Anita Mollay die mit ihrer neuen Damen-Boutique "manera fashionista, 2020 Hollabrunn, Sparkassegasse 3" die Meisterleibchen sponserten -in dieser Boutique findet definitiv jede Frau etwas und sie ist sicher mehrere Besuche wert!
13.05.19 - 07:37
News 2019
News 2018
News 2017
News 2016
News 2015
News 2014
News 2013
News 2012
News 2011
News 2010
News 2009
News 2008
News 2007
News 2006
News 2005
News 2004
News 2003
News 2002/01
26. Runde
Fr.14.06.19
Zellerndorf - Grabern   3:1
Sa.15.06.19
Sigmundsh. - SVZ   1:1
Gr.Kadolz - Pulkau   1:2
Hadres - Ravelsbach   4:1
Manhartsb. - Guntersdorf   3:2
Pulkautal - Pleißing   9:0
So.16.06.19
Roggendorf - Haugsdorf   6:2
Vorbereitung
Fr.12.07.19
Obritz - SVZ   19.30
So.21.07.19
Großmugl - SVZ   18.00
So.28.07.19
SVZ - Nappersdorf   17.00
Sa.03.08.19
SVZ - Leitzersdorf   17.30
Sa.10.08.19
1. Rd. NÖFV-Cup   17.30