#
SV UNIQA ZIERSDORF
2. Klasse Schmidatal   -   gegründet: 1922
So.22.10.17, 15.00
12. Runde

AFC Haugsdorf - SVZ
U23: 13.00
weitere Termine (28.09.2017)
1. Nappersdorf
11
+25
28
2. SV Ziersdorf
11
+24
27
3. Guntersdorf
10
+47
23
4. Hadres
11
+19
22
5. Ravelsbach
11
+12
20
Gesamttabelle
NACHWUCHS: Termine und Ergebnisse
Kader
Tabelle
Nächstes Match Ergebnis letztes Match
U15 MPO
Tabelle
Fr.27.10., 19.00: Gars - SVZ SVZ - Niederleis 6:2
U13 MPO
Tabelle
Sa.21.10., 10.30: Haugsdorf - SVZ SVZ - Absdorf 3:1
U11
Tabelle
So.22.10, 10.30: Großmugl - SVZ spielfrei
U8 Sa.21.10, 10.00: Turnier in Pfaffendorf
Mädchen
Tabelle
Sa.21.10., 15.00: Maissau - SVZ SVZ - Igls 0:7
Bambinis
Kursiv = Freundschaftsspiel
Geburtstagskinder der Woche:     Der SVZ gratuliert recht herzlich!

Alexander Sattler
Sektionsleiter
Obmann Stv.
Mo.16.10.

Raphael Ponzauner
U15

Mo.16.10.

Dominik Lindorfer
U11

Fr.20.10.

Raphael Anderle
Erste

So.22.10.

NACHWUCHS-NEWS:     U15 und U13 siegen weiter!
Fotos Mädchen
Die U15 Spiel bestritt gegen Niederleis das Vorspiel zur Kampfmannschaft. Die Zuseher, die normalerweise keine Nachwuchsspiele besuchen, waren hinsichtlich der gezeigten Leistung voll des Lobes. Es war 43 Minuten lang eine sehr enge Partie, doch dann machte der SVZ den Sack zu und siegte deutlich mit 6:2
Die U13 liegt weiter ungeschlagen mit vier Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Dieses Mal hatte sie zwar gegen Absdorf hart zu kämpfen, doch am Ende gab es mit dem 3:1 den sechsten Sieg im siebenten Spiel.
Vielleicht hätte das Spiel der Mädchen gegen Igls einen anderen Verlauf genommen, hätten die Ziersdorferinnen ihren beiden guten Möglichkeiten zu Beginn genützt. Doch so kamen die Gäste mit ihrer ersten Möglichkeit zur Führung, gewannen 0:7 und eine gute Leistung der Heimischen blieb somit unbelohnt.
Die U11 und die U8 waren dieses Wochenende spielfrei.
16.10.17 - 11:07
11.Runde.: So.15.10.17, 15.30:   SV UNIQA Ziersdorf - SV Sitzendorf  4:1 [Res.: keine]
Fotos
Harte Nuss
Der SV Sitzendorf erwies sich als die erwartet harte Nuss, die erst in den letzten zehn Minuten geknackt werden konnte. Den Sitzendorfer Führungstreffer konnten die Ziersdorfer zwar ziemlich bald ausgleichen, aber danach wurden einfach neuerlich zu viele Chancen vergeben. In der zweiten Hälfte gelang spielerlisch kaum etwas, aber der Wille stimmte erneut und so durfte am Ende über einen weiteren Sieg gejubelt werden. Bericht
16.10.17 - 08:12
ligaportal.at:      Spieler der 10. Runde: Gernot Traxler (SV UNIQA Ziersdorf)
Im April 2015 verletzte sich unser Abwehrrecke Gernot Traxler am Knie. Mit größtem Eifer kämpfte er sich nach diesem Kreuzbandriss zurück und schaffte noch letzten Frühjahr den Weg zurück in die Kampfmannschaft. Dieser Kampfgeist ist sein Markenzeichen und so fand auch letzten Sonntag in Schrattental kein Manhartshartsberger den Weg an ihm vorbei.
Mit Gernot wurde nun bereits zum dritten Mal ein Spieler des SV UNIQA Ziersdorf von den Lesern des Online Magazins "Ligaportal" zum Spieler der Woche gekürt. Bericht auf ligaportal.at
12.10.17 - 11:30
NACHWUCHS-NEWS:      Seit drei Wochen ohne Niederlage
Fotos U8
Der Ziersdorfer Nachwuchs ist mittlerweile seit drei Wochen ungeschlagen!
Einen ungefährdeten 5:1 Erfolg fährt die U15 gegen Bisamberg ein. Kommenden Sonntag wird die U15 um 13.30 das Vorspiel der Kampfmannschaft gegen Sitzendorf, die ja bekanntlich über keine Reserve verfügen, bestreiten.
Die U13 holt in Bisamberg ein, mit auf beiden Seiten vielen Torchancen gespicktes und dem Spielverlauf entsprechendes, 0:0.
Tore auf dem Fließband gibt es bei der U11 gegen Wullersdorf. Die Ziersdorfer liegen kurzzeitig mit 3:0 vorne - am Ende gibt es ein 5:5.
Ein super Turnier spielt die U8 in Guntersdorf - zunächst gibt es gegen E. Pulkautal ein 0:0, dann einen 1:0 Sieg gegen Hollabrunn und am Ende eine Finalniederlage gegen Ernstbrunn.
Die Mädchen waren dieses Wochenende spielfrei, können aber ebenfalls kommenden Sonntag um 13.30 als Vorspiel zur Kampfmannschaft bewundert werden.
09.10.17 - 11:26
10.Runde.: So.08.10.17, 15.30:   SV Manhartsberg - SV UNIQA Ziersdorf   1:3 [Res.: 3:0]
Fotos
Unnötig spannend gemacht
Der SVZ vergibt in den ersten 20 Minuten vier Hochkaräter und fängt sich kurz vor der Pause einen Gegentreffer ein. In der zweiten Hälfte vergeben die Ziersdorfer Chance um Chance und kommen erst in der 74. Minute zum längst überfälligen Ausgleichstreffer. Die Ziersdorfer kämpfen weiter bis zum Umfallen, doch bis zum verdienten Führungstreffer dauert es bis zur 89. Minute.
Die Reserve erwischt eine schlechte zweite Hälfte und verliert stark ersatzgeschwächt 3:0. Bericht
09.10.17 - 08:21
NACHWUCHS-NEWS:      U13 und U11 nach wie vor ohne Punkteverlust
Fotos U8-Turnier

weitere Fotos U8-Turnier

Fotos U11
Bereits nach 15 Minuten liegt die U15, die erste Hälfte linde gesagt schlecht spielt, gegen Großweikersdorf mit 0:2 zurück. Eine kleine Motivationsrede zur Halbzeit führt dazu, dass die U15 sich zweite Hälfte wesentlich stärker präsentiert und das Spiel noch 4:3 gewinnen kann.
Die U13 liegt bereits zur Pause gegen Grabern nach sehr starker Leistung mit 5:0 vorne. Das gute Spiel wird nach der Pause fortgesetzt und am Ende gibt es einen überzeugenden 7:1 Sieg.
Den vierten Sieg im vierten Spiel feiert die U11 - dieses Mal wird Hausleiten klar mit 11:0 geschlagen.
Ein wahrer Höhepunkt war das U8 Turnier am Sonntagvormittag - wenn man sieht, mit welcher Spielfreude die Burschen und Mädels ans Werk gehen, dann wird einem klar, dass es nicht immer Sieger und Verlierer geben muss. Am Ende gab es nur Sieger und die Ziersdorfer freuten sich auch über die neuen, vom ASVÖ gesponserten, Dressen.
Die Mädels waren dieses Wochenende spielfrei.
02.10.17 - 11:31
9.Runde.: So.01.10.17, 15.30:   SV UNIQA Ziersdorf - SV Zellerndorf   6:0 [Res.: 8:1]
Fotos
Ziersdorfer Traumwochenende: 36:5
Inklusive Nachwuchs hatte der SVZ ein perfektes Wochenende: 5 Spiele, 5 Siege, Torverhältnis von 36:5 und zudem noch ein schönes U8 Turnier - DANKE AN ALLE HELFERINNEN und HELFER
Bei der Ersten stotterte zunächst der Motor und die Gäste aus Zellerndorf hätten durchaus in Führung gehen können. Der Ziersdorfer Führungstreffer, kurz vor der Pause, ebnete schließlich den Weg für eine sehr starke zweite Hälfte und einem in dieser Höhe nicht zu erwartenden Heimsieg.
Auch die Reserve wartete mit einer sehr starken Leistung auf und holte einen Kantersieg. Bericht
02.10.17 - 08:23
NACHWUCHS-NEWS:      Drei Spiele - drei Siege und ein 50iger
Fotos U8
Gegen den überlegenen Tabellenführer aus Gars gelingt der U15 ein perfekter Start. Mit Fortdauer des Spieles kommen die Garser zwar zu immer mehr Torchancen, doch die Ziersdorfer verteidigen nicht nur geschickt, sondern erweisen sich auch vor dem gegnerischen Kasten sehr abgebrüht, was am Ende zu einem 5:3 Sieg führt.
Zum 50iger von ihrem Trainer Gottfried Fragberger - ALLES GUTE ZUM 50iger GOTTFRIED - erwischt die U13 zwar nicht ihren besten Tag, gewinnt aber gegen den Tabellenzweiten Sierndorf mit 4:3 und liegt nach vier Spielen ohne Punkteverlust am ersten Platz.
Drei Spiele - drei Siege und erster Tabellenrang heißt es auch bei der U11. Auch sie spielen beim Zweiten, führen in der Pause bereits 0:5 und gewinnen in Göllersdorf schlussendlich mit 3:5.
Beim U8 Turnier in Hollabrunn agiert der SVZ zwar auf Augenhöhe, aber sehr glücklos. So gibt es ein 1:1, statt eines Sieges und drei knappe Niederlagen.
Die Mädchen waren spielfrei.
24.09.17 - 11:31
8.Runde.: Fr.22.09.17, 20.00:   ATSV Hollabrunn - SV UNIQA Ziersdorf   2:4 [Res.: 0:5]
Fotos
3 Punkte und kein Verletzter!
Abgesehen von ein paar Phasen in der ersten Hälfte war es zwar keine Galavorstellung die der SV UNIQA Ziersdorf ablieferte, aber wichtig sind die drei Punkte und dass sich trotzt der teilweise harten Gangart der Gastgeber niemand verletzte.
Die Reserve fand erste Halbzeit nur sehr schwer ins Spiel. In der zweiten Halbzeit wurden dann die vorhandenen Chancen auch genützt und so gab es am Ende einen hochverdienten 0:5 Sieg. Bericht
24.09.17 - 10:06
NACHWUCHS-NEWS:      U13 und U11 weiter ohne Punkteverlust
Fotos U11
Die U15 und die U8 waren dieses Wochenende spielfrei und mussten somit pausieren.
Die U13 hatte am Sonntag den bisherigen Tabellenführer Haugsdorf zu Gast und zeigt eindrucksvoll was sie spielerisch bereits drauf haben. Nur Anfangs der beiden Hälften haben sie leichte Startschwierigkeiten. Sonst wird aber bereits sehr schön kombiniert und am Ende gibt es ein 8:1.
Zweites Spiel, zweiter Sieg, Torverhältnis 11:3 lautet die Zwischenbilanz bei der U11. Großmugl wehrt sich zwar bravourös, doch am Ende siegt der SVZ verdient 4:1.
Die Mädchen haben am Sonntag zunächst mit diversen Krankheiten zu kämpfen, geben im Spiel bei einem sehr starken Gegner schließlich alles, verlieren aber schließlich bei den Gerolding Meedis 8:0.
18.09.17 - 09:38
7.Runde.: So.17.09.17, 16.00:   SV UNIQA Ziersdorf - USV Nappersdorf   0:2 [Res.: abg.]
Fotos
Zu mutlos
Vor dem Spiel bekommt der SVZ die neuen, in den Vereinsfarben Schwarz-Weiß gehaltenen Dressen überreicht - Danke an die Sponsoren: UNIQA - GeneralAgentur Sprung/ Martin Rockenbauer; Sparkasse Ziersdorf, Bäckerei Burger; Martin Genger Fassaden; SanSebaste; Stefanshof Mold; Donau mobile; Firma pera; Firma Song.
Die Partie selbst wird einerseits erneut durch zwei Standards entschieden und anderseits, weil der SVZ erstens phasenweise zu mutlos agiert und zweitens keine der doch vorhandenen Möglichkeiten verwertet. Bericht
18.09.17 - 08:06
NACHWUCHS-NEWS:      Die U13 überzeugt in Absdorf
Fotos Mädchen
Die Mädchen starten mit einem 0:0 gegen Heldenberg in die Meisterschaft des Germann-Cups. Die Ziersdorferinnen haben vielleicht um den Hauch mehr Spielanteile, doch beiden Teams gelingt es nicht, zwingende Chancen heraus zu spielen.
Nach einer überzeugenden Vorbereitung startet die U15 in Niederleis verträumt in die Meisterschaft und liegt so nach vier Minuten 2:0 zurück. Auch danach sieht man, dass sie nicht gerade den besten Tag erwischt haben, aber sie können die Partie zumindest offen gestalten (3:1 verl.).
Zweites Spiel, zweiter Sieg für die U13 - dieses Mal gewinnen sie in überzeugenden Manier mit 1:5 in Absdorf.
Die U11 war diese Woche spielfrei.
Die U8 gewinnt ihr erstes Spiel beim Turnier in Göllersdorf mit 2:0. Es folgen zwei knappe Niederlagen und am Ende der 3. Platz.
11.09.17 - 10:07
6.Runde.: So.10.09.17, 16.30:   SC Guntersdorf - SV UNIQA Ziersdorf   3:2 [Res.: 5:1]
Fotos
Ein Punkt wäre möglich gewesen
Weit über 100 Ziersdorfer reisen nach Guntersdorf und sehen eine ebenbürtige Ziersdorfer Mannschaft, die in der ersten Hälfte durch zwei Standards in Rückstand gerät. Auch in der zweiten Hälfte wartet der SVZ mit seiner besten Saisonleistung auf, doch das Spielglück hat dieses Mal kein Weiß-Schwarzes Leibchen an und so gewinnt Guntersdorf knapp mit 3:2.
Die Reserve erwischt einen schlechten Tag und verliert mit 5:1. Bericht
11.09.17 - 07:58
NACHWUCHS-NEWS:      Erfolgreicher Meisterschaftsstart
Der Nachwuchs des SV UNIQA Ziersdorf startet sehr erfolgreich in die neue Meisterschaft.
Das Heimspiel der U15 gegen Bisamberg fällt am Sonntag leider dem Regen zum Opfer und musste abgesagt werden.
Die U13 geht gegen Bisamberg bereits in der 1. Minute durch einen Freistoß in Führung. Obwohl die Gäste in der zweiten Hälfte massiv den Druck erhöhen, kann der SVZ auf 3:0 davonziehen. Die nun spielerische Überlegenheit der Gäste schlägt sich zwar noch in zwei Gegentreffer nieder, aber die Ziersdorfer U13 rettet die 3:2 Führung über die Zeit.
Mit einem überraschend klaren 2:7 Sieg in Wullersdorf startet die U11 in die Meisterschaft - bereits zur Pause führt der SVZ mit 0:4.
Die U8 hat ihr erstes Turnier in Gars. Trotz ihrer körperlichen Unterlegenheit gelingt ein Sieg und am Ende der 4. Platz.
04.09.17 - 08:08
5.Runde.: Fr.01.09.17, 20:00:   SU Grabern - SV UNIQA Ziersdorf   0:1 [Res.: 4:5]
Enge Geschichte
Es war das erwartet schwere Spiel, bei dem der SVZ nach 10 Minuten die Latte trifft und in der ersten Viertelstunde zwei gute Möglichkeiten liegen lässt. So bedarf es eines Elfmeters und in der einen oder anderen Situation etwas Dusel, dass der SVZ, gegen einen sehr tief stehenden, aber gut verteidigenden Tabellenletzten gewinnen kann
Die U23 spielt dieses Mal wirklich gut und kommt gegen sehr starke Graberner zu einem gar nicht unverdienten Sieg. Bericht
03.09.17 - 10:51
News 2017
News 2016
News 2015
News 2014
News 2013
News 2012
News 2011
News 2010
News 2009
News 2008
News 2007
News 2006
News 2005
News 2004
News 2003
News 2002/01
11. Runde
Fr.13.10.17
Grabern - Haugsdorf   7:1
Hollabrunn - Zellerndorf   2:0
Sa.14.10.17
Sigmundsh. - Pulkau   3:3
Pulkautal - Großkadolz   7:1
So.15.10.17
SVZ - Sitzendorf   4:1
Hadres - Ravelsbach   4:1
Nappersdorf - Manhartsb.   1:0
Eggendorf - Guntersdorf   0:9
12. Runde
Sa.21.10.17
Guntersdorf - Zellerndorf   15.00
Manhartsb. - Hollabrunn   15.00
Großkadolz - Grabern   15.00
So.22.10.17
Haugsdorf - SVZ   15.00
Pulkau - Hadres   15.00
Eggendorf - Sigmundsh.   15.00
Sitzendorf - Nappersdorf   15.00
Ravelsbach - Pulkautal   15.00